Handynutzung im KFZ, Teil 2

Auch das „Wegdrücken“, d.h. Zurückweisen eines Anrufers während der Fahrt stellt nach Auffassung des OLG Köln eine Benutzung des Mobiltelefons dar.

Oberlandesgericht Köln, Beschluss vom 09.02.2012