Wer sein Recht nicht wahret, gibt es auf.
— Ernst Raupach 1784-1852